Abstimmungsparolen

5. Juni 2016

Grossratskandidaten glp Bezirk Rheinfelden

mehr

Die GLP begrüsst den Entscheid des Regierungsrates

Die GLP Bezirkspartei Rheinfelden begrüsst den Umsetzungsvorschlag des Regierungsrates zum „Standort- und Raumkonzept Sekundarschule II (S+R)“ grundsätzlich. Er berücksichtigt dabei die von unserer Bezirkspartei aufgrund ihrer Vernehmlassung eingereichten Forderungen.

» mehr

Antrag der GLP zur Ertüchtigung und Sanierung des Rheinuferweges anlässlich der Gemeindeversammlung vom 30. März 2016

Der bestehende Rheinuferweg soll saniert und ertüchtigt werden. Der Gemeinderat wird beauftragt der Gemeindeversammlung zusammen mit dem Budget 2017 eine Kreditvorlage zu unterbreiten, welche unter anderem folgendes berücksichtigt:

» mehr

GLP - Votum zur Ablehnung des „neuen Rheinsteges“ anlässlich der Gemeindeversammlung vom 30. März. 2016

die GLP empfiehlt ihnen dieses Brückenprojekt, obwohl architektonisch durchaus ansprechbar, abzulehnen. In unserer Gesamtabwägung von Kosten und Nutzen sind wir zur Überzeugung gelangt, dass dieses Verhältnis nicht ausgewogen ist.

» mehr

Die Grünliberalen (GLP) sagen Ja zum „Roten Haus“ und Nein zum neuen Rheinsteg

Die Grünliberale Stadtpartei hat an ihrer letzten Mitgliederversammlung die Traktanden der kommenden Gemeindeversammlung besprochen. GLP - Stadträtin Béa Bieber überzeugte die Teilnehmenden von der Wichtigkeit der Zustimmung zum Verpflichtungskredit für die Sanierung und Erweiterung des „Roten Hauses“. Mit

» mehr

Die Grünliberale Bezirkspartei Rheinfelden hat nominiert

Anlässlich ihrer Bezirksparteiversammlung hat die GLP Rheinfelden ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Grossratswahlen 2016 nominiert.

» mehr

Grossrat Sukhwant Singh-Stocker neu bei der GLP

Ich möchte mich als Politiker neu ausrichten und auch stärker einbringen, deshalb habe ich mich nach einer neuen politischen Heimat mehr in der Mitte umgeschaut. Die Grünliberale Partei steht mir und meinen Ansichten und Werten am nächsten.

» mehr